Navigation
Malteser Hannover

Demenz Betreuungs-/Entlastungsangebot

Der Besuchs- und Begleitungsdienst Demenz der Malteser ist ein freiwilliger Dienst von speziell qualifizierten Frauen und Männern.

Demenz ist der Oberbegriff für Erkrankungsbilder, die mit einem Verlust der geistigen Funktionen wie Denken, Erinnern, Orientierung und Verknüpfen von Denkinhalten einhergehen und die dazu führen, dass alltägliche Aktivitäten nicht mehr eigenständig durchgeführt werden können.

Der Besuchs- und Begleitungsdienst Demenz der Malteser ist ein freiwilliger Dienst von speziell qualifizierten Frauen und Männern.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Bettina Mohr
Koordinatorin Besuchs-/Demenzdienst
Tel. (0170) 9280544
Bettina.Mohr(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Claudia Löhrmann
Koordinatorin Besuchs-/Demenzdienst
Tel. (0151) 14783376
Claudia.Loehrmann(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Besuchs- u. Begleitungsdienst Demenz ist ein freiwilliger Dienst von qualifizierten Frauen und Männern.


Diese freiwilligen HelferInnen stellen sich im häuslichen Bereich zur Entlastung pflegender Angehöriger zur Verfügung.

Sie

  • üben solidarität mit den Erkrankten
  • haben Achtung vor dem Anders-Sein
  • nehmen vorhandene Ressourcen der Betroffenen wahr
  • wollen dazu beitragen, dass sowohl pflegende Angehörige als auch die betroffenen selbst ihre Würde behalten und - so weit wie möglich - ein "normales" Leben führen können.

Sie leisten keine Pflege sondern führen ausschließlich Betreuungsangebote durch. Maßgebend sind dabei die individuellen Bedürfnisse und Fährigkeiten des jeweiligen Menschen.

 

Die entstehenden Kosten können gemäß Pflegeleistungsergänzungsgesetz mit der Pflegekasse abrechnet werden (ohne Anrechnung auf das Pflegegeld).

 

Ihre Fragen beantworten Claudia Löhrmann und Bettina Mohr unter 0170 9280 544

Café Malta - Kompetenz in Demenz
Ein Betreuungs- und Entlastungsangebot für an Demenz erkrankte Menschen und deren pflegende Angehörige.


Hier finden Angehörige Angebote zum "Auftanken". In der vertrauensvollen Atmosphäre des Café Malta besteht die Möglichkeit, Informationen zu erhalten, mit Menschen in ähnlicher Lebenslage Erfahrungen auszutauschen, sich zu entspannen oder auch Kontakte zu knüpfen.

 

Die Betroffenen werden in dieser Zeit von qualifizierten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen betreut und sinnvoll beschäftigt.

  • jeden 2. Freitag eines Monats von 15.00-17.00 Uhr
  • gemeinsames Kafeetrinken
  • abwechslungsreiche Aktivitäten für die Betroffenen
  • Gesprächsrunden der Angehörigen
  • kostenlos (wir freuen uns über eine Spende)
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Nähere Informationen bezüglich Fahrdienst unter 0170 9280 544

Ort:

Don Bosco haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

Das Don Bosco Haus ist behindertengerecht ausgestattet.

Ihre Fragen beantworten Claudia Löhrmann und Bettina Mohr unter 0170 9280 544

 

 

 

Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten

Qualifizierung  für Freiwillige und Angehörige

Der Malteser Hilfsdienst e.V. bietet im Bereich der Stadt und Region Hannover sowie der Stadt Garbsen einen Besuchs- und Begleitungsdienst für demenziell veränderte Menschen an. Dieses von den Pflegekassen anerkannte Angebot zur Unterstützung im Alltag soll  Angehörige, die  an Demenz erkrankte Menschen zu Hause pflegen,  stundenweise bei der Betreuung entlasten.  Die Qualifizierung für interessierte Freiwillige, die auch für pflegende Angehörige geeignet ist,  erfolgt aktuell über einen vierzigstündigen Kurs, der nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat abschließt. Der Kurs beginnt am 22. September 2017 um 13.30 Uhr im Don-Bosco-Haus in Hannover- Ricklingen, Göttinger Chaussee 147, weitere Kurstermine sind der 23.9. von  9.30-16 Uhr sowie der 20./21.10. und der  3./4.11. Für ihren späteren Einsatz erhalten die Freiwilligen eine Aufwandsentschädigung, die von den Pflegekassen der Betroffenen übernommen wird. Während ihrer Einsätze werden die Freiwilligen im Rahmen eines monatlichen Treffens des Helferkreises fachlich begleitet und unterstützt.

Nähere Informationen für Interessierte  unter Tel.: 0170/9280544 oder per Mail:

besuchs-u.demenzdienst.hannover(at)malteser(dot)or

Flyer zum Herunterladen

Weitere Informationen

Informationen zum am 22.9.17 beginnenden Kurs finden Sie hier.

Spendenkonto

Malteser Hilfsdienst e. V.
Pax-Bank
IBAN: DE49 3706 0120 1201 2090 10
BIC / S.W.I.F.T.: GENODED1PA7
Stichwort: D09BED

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201209010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7