Navigation
Malteser Hannover

Eins und zwein – schwing das Bein!

Ausgelassene Stimmung beim „Herbstvergnügen“ der Malteser

01.11.2017
Gute Stimmung beim „Herbstvergnügen“ der Malteser; Bildquelle: Malteser/Mohr

Hannover (mhd). Strahlende Gesichter bei Veranstaltern und Gästen: Rund 70 Besucher kamen am 21. Oktober zum „Herbstvergnügen“ der Malteser in das Don-Bosco-Haus nach Hannover.

Bereits zum sechsten Mal hatte der Malteser Hilfsdienst e.V. gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft Hannover, den Caritas Seniorendiensten Hannover und der St. Augustinus Gemeinde, Hannover, zu diesem geselligen Termin eingeladen. Eine bunte Mischung aus Senioren, pflegenden Angehörigen, demenziell erkrankten Menschen und Bewohnern verschiedener Pflegeeinrichtungen, war der Einladung gefolgt. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen an den herbstlich dekorierten Tischen wurde kräftig das Tanzbein geschwungen.

Für die passende Musik sorgte Paul Harwin. Mit Klassikern der Tanzmusik zog er die Menschen auf die Tanzfläche und weckte bei vielen Gästen Erinnerungen an vergangene Zeiten. Aber auch an den Tischen wurde geschunkelt und bei den Refrains der bekannten Lieder kräftig mitgesungen. Gegen Ende der Veranstaltung durfte natürlich die beliebte Polonaise nicht fehlen, spätestens jetzt hielt es niemanden mehr auf seinem Stuhl.

Viele der Gäste verabschiedeten sich mit einem „Wir kommen wieder!“, konnten sie doch während der zwei unbeschwerten Stunden ihre Sorgen und Nöte ein wenig vergessen. So wurde auch gleich der nächste Termin bekannt gegeben: Zum auch schon traditionellen „Tanz in den Mai“ laden die Veranstalter am 21. April 2018 von 15 bis 17 Uhr wieder in das Don-Bosco-Haus ein.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201209010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7