Der Letzte Hilfe Kurs

 

Letzte Hilfe Kurs

 

Es geht um die Sorge/das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende. In Anlehnung an Erste Hilfe Kurse entstand die Idee, dass alle Menschen ganz allgemein wissen sollten, was beim Sterben passiert. Denn Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft für Experten, sondern ein Angebot von Mensch zu Mensch. Das Wissen darum gehört zurück in die Gesellschaft, nimmt Ängste und macht Mut.

 

Zielgruppe:       Interessierte Menschen jeden Alters, Laien

 

Kursinhaltesind u.a.:

  • Woran erkenne ich, wenn ein Mensch stirbt?
  • Wie wichtig sind Essen u. Trinken am Lebensende?
  • Vorsorgen und Entscheiden (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht)
  • Abschied nehmen – Trauer

 

Kurstermine: 22. Juli 2021 und 05. August 2021
                        Pfarrheim St. Raphael
                        30823 Garbsen, Antareshof 5

 

Zeit: von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Kosten: keine - Spenden sind willkommen

 

ReferentInnen: Daniela Albrecht und Gerd Brunsch,
                           KoordinatorInnen des Ambulanten Hospiz- u.
                           Palliativberatungsdienstes der Malteser

 

Bitte melden Sie sich an (begrenzte Teilnehmerzahl) unter

Tel.:  0511-21374851 oder per Mail:

daniela.albrecht@malteser.org bzw. gerd.brunsch@malteser.org


Zurück zu allen Meldungen