KulTour-Begleitungsdienst

Mit anderen Menschen etwas gemeinsam zu unternehmen, heißt aktiv am Leben teilzunehmen, neue Kontakte zu knüpfen und schöne Momente zu erleben. Das ist heute wichtiger denn je. Dennoch gibt es eine wachsende Anzahl einsamer Senior*innen mit wenig Sozialkontakt. Hier möchten wir als Malteser die Brücke schlagen und mit dem KulTour-Begleitungsdienst alten Menschen Freude schenken.

Ausflüge mit einer Fahrrad-Rikscha

Ob eine Tour durch die Eilenriede, zu den Herrenhäuser Gärten oder einmal um den Maschsee mit Kaffee am Nordufer – die Möglichkeiten für gemeinsame Entdeckungstouren durch das schöne Hannover sind (fast) unbegrenzt.

Gut geschulte ehrenamtliche Malteser holen die Senior*innen zu Hause ab und erleben mit ihnen gemeinsam eine ein- bis zweistündige Ausfahrt. Durch den unterstützenden Elektroantrieb bleibt auch den Fahrer*innen genug Puste für ein munteres Gespräch.

Die Rikschas können dank eines ausziehbaren Fußbretts leicht bestiegen werden und ihre gepolsterte Sitzauflage bietet Platz für ein bis zwei Fahrgäste, außerdem Stauraum für eine Handtasche. Ein Haltegriff sorgt für gutes Sicherheitsgefühl und gegen Sonne und Regen schützt ein Dach über dem Kopf. Natürlich ist auch eine warme und wasserabweisende Decke dabei – falls es kalt wird!

Fahrgäste sollten zur älteren Generation gehören und im Stadtgebiet Hannovers leben. Sie müssen sich aus eigener Kraft in die Fahrradrikscha setzen und eine kleine Stufe selbständig überwinden können. Pausen gehören natürlich dazu. Fahrgäste sollten einen eventuell notwendigen Toilettengang eigenständig bewältigen können.

 

Begegnungstreffs für Senior*innen

Neben Ausfahrten mit der Rikscha bieten die Malteser auch Vorträge, Lesungen, Filmabende, Kaffeerunden und vieles mehr an, um die Einsamkeit in geselliger Runde zu vertreiben und die Freizeit gemeinsam aktiv zu gestalten. Bitte erkundigen Sie sich über das aktuelle Programm.

Alle Angebote sind für die älteren Gäste kostenlos!

Information und Anmeldung Rikschafahrten und Begegnungstreffs:

 

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0511 / 95986-46

Ehrenamtliche gesucht!

Für ihr Projekt „KulTour Begleitungsdienst“ mit Rikschafahrten und Begegnungstreffs suchen die Malteser in Hannover Ehrenamtliche jeden Alters:

  • Pilot*innen, die Lust und Zeit haben, Senior*innen mit einer elektrogestützten Fahrradrikscha auszufahren
  • Kulturbegeisterte, die mit Kreativität die Begegnungstreffs gestalten
  • Organisationstalente, um im Hintergrund die Fäden zu ziehen
  • Allrounder mit und ohne Handfertigkeiten, die Ideen und Lösungen für jede Fragestellung finden

 

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperliche Fitness notwendig. Ehrenamtliche werden mit gezielten Schulungen und Fahrtraining auf ihren Einsatz vorbereitet.

 

Information für Ehrenamtliche:

 

Telefon: 0160 / 9581964

E-Mail: kbd.hannover@malteser.org