MOBALNI

Das mobile Badezimmer für Menschen auf der Straße.

Den Menschen, die auf der Straße leben, fehlt, was wir für selbstverständlich halten: ein warmes Zuhause und ein Badezimmer. Öffentliche Duschen und Toiletten sind oftmals schwer zu erreichen und durch ihr Hab und Gut - das Einzige, was sie besitzen – sind sie nur eingeschränkt mobil.

Wir möchten mit MOBALNI, unserem mobilen Badezimmer, zu den Menschen kommen und ihnen an vier Tagen in der Woche „private Badezimmerzeit“ anbieten: die Möglichkeit sich in Ruhe in einem abschließbaren Raum zu waschen und sich zurückzuziehen von dem Stress der Straße.
Zu jedem Badezimmerbesuch gehören ein Handtuch, Pflegeprodukte sowie frische Unterwäsche, Socken und ein T-Shirt dazu. Das Angebot wird durch Getränke, die Möglichkeit elektronische Geräte zu laden und die Beratung hinsichtlich weiterführender Hilfsangebote ergänzt – und natürlich haben wir ein „offenes Ohr“ für unsere Gäste. Einmal in der Woche bieten wir einen reinen Frauentag an. Nach jeder Benutzung werden die Badezimmer desinfiziert und gereinigt.

Um den Menschen auf der Straße diese Hilfe anbieten zu können, sind wir auf der Suche nach Unterstützern und Ehrenamtlichen.

Informationen:

Katrin Rütt
Tel.: 0511 959 86 58
E-Mail: Mobalni.Hannover@malteser.org